messer schmieden

Wie gut ist Sandvik 12C27 Stahl?

Wer sich für Messer interessiert, insbesondere Custom-Messer, der hat sicher schon von Sandvik 12c27 Stahl gehört. Und die Chancen stehen gut, dass du gerade hier bist und das liest, weil du mehr über diesen Stahl wissen möchtest.

Nun, auch mir ging es mal so, und darum habe ich etwas recherchiert und die Informationen, die ich zu Sandvik 12c27 Stahl finden konnte, in diesen Beitrag zusammen getragen. Darum zunächst die Frage:

Was ist Sandvik 12C27 Stahl?

Sandvik 12C27 Stahl ist ein rostfreier martensitischer Chromstahl aus schwedischer Produktion des unteren Marktsegments der für Messer optimiert ist. Im Allgemeinen findet man ihn daher in Highend-Kochmessern, Taschenmessern, Jagdmessern und taktischen Messern aber auch bei Eisbohrern und Schlittschuh-Kufen.

Weitere Bezeichnungen und Standards

12C27 Stahl ist alternativ auch unter diesen Bezeichnungen erhältlich:

StandardProprietär
GOST 65X13
GOST 65KH13



Böhler-Uddeholm Marss-500
Damasteel PMC 27
Damasteel PMC27
Damasteel PMC-27
Sandvik 12C27M
Sandvik 12C27Mod

Chemische Zusammensetzung von Sandvik 12C27

Das Verständnis der Zusammensetzung von Sandvik 12C27 Stahl ist der Schlüssel zum Verständnis seiner Leistungsfähigkeit. Die folgenden Tabelle gibt einen Überblick über die Schlüsselelemente:

ElementAnteilWirkung
Chrom13,5%Verbessert die Verschleißfestigkeit, Warmfestigkeit und Zunderbeständigkeit. Es erhöht die Zugfestigkeit, da es als Karbidbildner wirkt. Verwendung von rostfreien bzw. Edelstählen, da es ab einem Masseanteil von 12,2% die Korrosionsbeständigkeit steigert. Verringerung der Schweißbarkeit.
Kohlenstoff0,60%Erhöhung der Härte und Zugfestigkeit. In größeren Mengen Erhöhung der Sprödigkeit und Herabsetzung der Schmiedebarkeit und Schweißeignung.
Mangan0,40%Verbessert Härte und Zugfestigkeit.
Phosphor0,025%Erhöht die Zugfestigkeit, Härte und Korrosionsbeständigkeit aber auch die Versprödung.
Schwefel0,010%Erhöht die Zerspanbarkeit aber auch die Versprödung.
Silizium0,40%Verbessert die Festigkeit.

Ein Anteil von mehr als 12% Chrom macht den Sandvik 12C27 Stahl per Definition zu einem Edelstahl. Zudem liegt er mit einem Kohlenstoffgehalt von 0,6% im Vergleich zu den Stählen des unteren Marktsegments etwas höher.

Ist 12C27 Edelstahl beziehungsweise ist er rostfrei?

Viele denken rostfrei und Edelstahl sei dasselbe – ist es aber nicht. Damit sich ein Edelstahl „Edelstahl“ nennen darf, darf sein Schwefel- und Phosphorgehalt (sog. Eisenbegleiter) 0,025% nicht übersteigen (siehe hier).Um als rostfrei zu gelten muss der Stahl je nach Definition einen Chromanteil von mindestens 10,5 – 13% Chrom enthalten der im Austenit bzw. Ferrit gelöst sein muss (siehe hier).

Daher ja, 12C27 qualifiziert sich mit einem Chromgehalt von 12% als rostfreier Stahl und mit einem Phosphor- und Schwefelgehalt (so genannte „Eisenbegleiter“) von nicht höher als 0,025% auch als Edelstahl.

Welche Härte (HRC) hat Sandvik 12C27 Stahl?

Nach Angaben von Sandvik liegt die Härte von 12C27 in einem Bereich von 54-61 HRC, je nach Art und Weise der Wärmebehandlung. Wird er im oberen Bereich gehärtet so verleiht dies dem Stahl eine hohe Schnitthaltigkeit und erhöht gleichzeitig seine Verschleißfestigkeit.

Eigenschaften von Sandvik 12C27

Entsprechend der chemischen Zusammensetzung und der Härte von Sandvik 12C27 Stahl bietet dieser folgende Eigenschaften und Merkmale:

Schnitthaltigkeit: Mit einer durchschnittlichen HRC von 56-58 HRC und einem guten Anteil Kohlenstoff bietet 12C27 Stahl eine hervorragende Schnitthaltigkeit für ein Messer.

Korrosionsbeständigkeit: 13,5% Chrom sorgen beim 12C27-Stahl für eine hohe Korrosionsbeständigkeit. Wer ihn also in einem Messerstahl verwendet, bekommt ein Messer das sich hervorragend zum Jagen oder Fischen eignet.

Verschleißfestigkeit: 0,6 % Kohlenstoff mit einem geringen Anteil an Phosphor verleihen dem Stahl eine hohe Festigkeit und eine hohe Verschleißfestigkeit.

Schärfe: Dieser schwedische Stahl verfügt über eine großartige Kombination aus Härte und Zähigkeit, was zu einer harten Klinge führt, die sich leicht schärfen lässt.

Zerspanbarkeit: Ich bin kein Experte auf dem Gebiet der Zerspanbarkeit; laut Herstellerfirma ist es gut für die Zerspanbarkeit, und gleichzeitig hat der Stahl Schwefel, was die Zerspanbarkeit erhöht.

Zähigkeit: 12C27 verfügt Dank des darin enthaltenen Chroms über eine große Zähigkeit.

Ist 12C27 ein guter Messerstahl?

Wer den vorigen Abschnitt gelesen hat kann es sich denken: ja, 12C27 ist ein guter Messerstahl.

Da es sich bei diesem Stahl um einen Stahl des unteren Marktsegments handelt, der den Stählen des mittleren Bereichs sehr nahe kommt, bietet er eine gute Zähigkeit, Härte, Verschleißfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit der Schneide, was für ein Messer hervorragende Eigenschaften sind.

Die Antwort lautet also JA, er ist ein guter Messerstahl. Dabei eignet er sich besonders gut für alle Messer die draußen im Freien und hier dann auch auch in feuchten Umgebungen eingesetzt werden! Er ist als o eine gute Wahl für Jäger, Angler, Taucher, Survivalisten und so weiter.

Sandvik 12C27 Stahl – Äquivalente

Je nach Härte, chemischer Zusammensetzung und Preis liegt er in etwa im Bereich des japanischen AUS 8 Stahls (ein Stahl mittlerer Güteklasse) und etwas über 440C. Alles in allem sind das aber alles gute Stähle für Messer in einem Bereich von sagen wir 20 – 100 EURO, je nach Art des Messers, Güte des Stahls und der verwendeten Materialien.

12C27 Stahlvergleich

Wie schlägt sich Sandvik 12C27 im Vergleich zu anderen populären Stählen, die heute zur Herstellung von Messern verwendet werden? Finden wir es heraus.

Sandvik 12C27 Stahl vs D2

D2 ist für seine außergewöhnliche Schnitthaltigkeit und enorme Verschleißfestigkeit bekannt und wurde von Messerstahlkennern sogar zum König der Verschleißfestigkeit gekürt. Das Geheimnis der hohen Leistung von D2 in diesen Bereichen liegt in der hohen Härte. 12C27 bietet zwar ebenfalls hervorragende Eigenschaften in Bezug auf Schnitthaltigkeit und Verschleißfestigkeit, erreicht aber nicht das Niveau des D2-Stahls.

Die Schärfbarkeit von 12C27 ist ziemlich einfach und wird erst im oberen Bereich zu einer Herausforderung, dann, wenn man sie zu der von D2 Stahl übergeht. Was die maschinelle Be- und Verarbeitbarkeit angeht, so ist 12C27 leichter zu bearbeiten als D2. Außerdem ist der Sandvik 12C27 Schwedenstahl günstiger zu produzieren als D2, da er weniger Legierungselemente enthält. Was die Kosten anbelangt, so sind D2-Messer teurer als Messer aus 12C27 Stahl.

Sandvik 12C27 Stahl vs VG10

VG10 ist auf der virtuellen Stahlskala höher angesiedelt als 12C27. Er hat eine höhere Härte und bietet eine bessere Schnitthaltigkeit, Verschleißfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit als 12C27. Allerdings ist er aufgrund der hohen Härte im Gegensatz zu 12C27 nicht leicht zu schärfen. VG10 ist jedoch recht spröde und seine Schneide wird leicht(er) splittern wenn sie mit harten Oberflächen in Kontakt kommt. VG10 ist zudem teurer.

Sandvik 12C27 Stahl vs CPM S30V

CPM S30V gilt als Premiumstahl und rangiert auf der Stahlskala weit höher als 12C27. S30V hat den Vorteil des Vanadiums in der Legierung welches mit Kohlenstoff kombiniert so genannte Vanadium-Karbide bildet, die eine den Chrom-Karbiden im 12C27 überlegene Leistung in punkto Schnitthaltigkeit bieten. Allerdings stellt 12C27 diesen Premium-Stahl mit seiner viel einfacheren Schärfbarkeit und seinem günstigeren Preis in den Schatten.

Sandvik 12C27 Stahl vs 440C

12C27 und 440C sind beides ziemlich gute und beliebte Messerstähle, aber sie sind nicht ohne ein paar signifikante Unterschiede. 440C ist weniger hart als 12C27 und gilt eher als weicher Stahl. Daher ist er für Klingenschmiede deutlich leichter zu bearbeiten. 440C bietet auch eine höhere Zähigkeit als 12C27.

Obwohl 440C eine gute Schnitthaltigkeit aufweist, bietet der Sandvik Schwedenstahl eine noch bessere Schnitthaltigkeit.

Der hohe Chromanteil in 440C (17 %) verleiht ihm andererseits wiederum bessere Korrosionsschutzeigenschaften, d.h. es dauert sehr lange und braucht ein sehr korrosives Klima bis dieser rostet. 440C lässt sich zudem Hochglanzpolieren und ist leicht erhältlich. Zu guter Letzt sind Messer aus 440C Stahl im Allgemeinen günstiger als 12C27-Messer.

Sandvik 12C27 Stahl vs 8Cr13MoV

Der Chinastahl 8Cr13MoV ist ein Stahl des unteren Preissegments, genau wie der 12C27 Stahl, so dass dies ein fairer Vergleich ist. Betrachtet man die chemische Zusammensetzung des 8Cr13MoV wird man feststellen, dass er zusätzliche Verbindungen enthält, die im rostfreien Stahl 12C27 nicht vorhanden sind, wie etwa Molybdän, Vanadium und Nickel.

Diese verleihen dem Stahl einen Vorteil gegenüber 12C27 in den Bereichen Härte, Schärfe und Zähigkeit. Allerdings ist dieser chinesische Stahl nicht sehr korrosionsbeständig und kann dahingehend mit dem rostfreien Stahl 12c27 nicht mithalten.

Sandvik 12C27 Stahl vs 420HC

12C27 und 420HC sind auch ein großartiges Paar Klingenstähle mit toller Leistung. 420HC hat allerdings einen geringeren Kohlenstoffgehalt als 12C27, was bedeutet, dass der Sandvik-Stahl eine bessere Schnitthaltigkeit bietet als 420HC. Der Zusatz von Vanadium in 420HC verleiht ihm jedoch eine bessere Verschleißfestigkeit.

Obwohl sich beide Stähle auch leicht schärfen lassen, ist 420HC etwas leichter zu schärfen da er weicher ist und sich somit generell besser bearbeiten lässt. Beide Stahlsorten bieten ähnliche Eigenschaften hinsichtlich der Korrosionsbeständigkeit. Außerdem sind beide im erschwinglichen Bereich angesiedelt, so dass sie eine gute Wahl für preisbewusste Käufer sind.

Beste Sandvik 12C27 Messer

Morakniv Companion

Morakniv-Companion-12C27-1152x320

Preis auf Amazon prüfen – hier.

Morakniv ELDRIS Neckknife

Morakniv-ELDRIS-12C27-Neckknife-1152x300

Preis auf Amazon prüfen – hier.

EKA Jagdmesser G3

EKA-Jagdmesser-G3-12C27-Swingblade-1152x672

Preis auf Amazon prüfen – hier.

Fazit

Basierend auf meiner Erfahrung bei der Suche und Recherche nach Messern und deren Stahl ist 12C27 einer jener seltenen GEHEIMTIPPS. Trotz seiner Verbreitung ist er immer noch nicht so populär dass ihn jeder potentielle Interessent auf dem Schirm hat, und viele Messeranwender haben wenig bis gar keine Informationen zu ihm. Jedenfalls ist er, basierend auf Meinungen von Leuten die ihn benutzt haben und Aussagen in Foren, ein guter Stahl mit großem Potenzial und das zu einem vergleichsweise guten Preis.

Auch interessant:

Hersteller-Datenblatt zu Sandvik 12C27

Sandvik 12C27™ Messerstahl Datenblatt – hier.

Alles zu AUS 8A

Aus 8A Messerstahl – Eigenschaften und Informationen – hier.

Alles zu 440C

440C Stahl – wie gut ist er und was kann er? – hier.

Leitfaden Messerstahl

Welcher Messerstahl ist der richtige für mich? – hier.

Favoriten nach Stahlsorte

Obere Mittelklasse – hier.

Noch mehr zu 12C27

Outdoormesser.net nach „12C27“ durchsuchen – hier.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.