messer schmieden

Wie gut ist H1 Stahl?

Schon einmal dem magischen Messer begegnet das niemals rostet? Dem magischen rostfreien Stahl mit der besten Korrosionsbeständigkeit, die man sich erträumen kann? Nun, ich habe das zwar nie getan, aber ich behaupte, dass es einen japanischen Stahl gibt, der über diese unglaubliche Korrosionsbeständigkeit verfügt, nämlich: H1 Stahl. Korrosionsbeständigkeit ist aber nicht alles was über einen Stahl zu wissen gibt, im Gegenteil. Interessant ist beispielsweise auch seine chemische Zusammensetzung. Und wie steht es um seine Härte? Das und noch mehr im folgenden Artikel.

Was ist H1 Stahl?

H1 Stahl ist ein japanischer Edelstahl der durch Ausscheidung von metastabilen Phasen gehärtet wird, ein so genannter Ausscheidungshärter. Er ist in der Messerindustrie wegen seiner hohen Korrosionsbeständigkeit die ihn absolut wasserfest und damit ideal für feuchte Umgebungen und nasse Bedingungen macht sehr beliebt.

Mehr zur Funktionsweise des Ausscheidungshärtens hier (Wikipedia).

Zusammensetzung von H1 Stahl

ElementAnteil Wirkung
Kohlenstoff0,15%Verbessert die Härte, Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeit; zu viel reduziert aber die Festigkeit.
Chrom16%Verbessert die Zugfestigkeit und Schnitthaltigkeit sowie die Korrosionsbeständigkeit und Verschleißfestigkeit.
Molybdän 1,5%Verbessert die Zerspanbarkeit und Festigkeit.
Stickstoff0,1%Verbessert Festigkeit und Schnitthaltigkeit.
Nickel8%Verbessert die Zähigkeit.
Mangan2%Verbessert Härte und Zugfestigkeit.
Silizium4,5%Verbessert die Festigkeit.
Kupfer0,1%Verhindert die Oberflächenoxidation.
Phosphor0,04%Verbessert die Festigkeit.
Schwefel0,03%Verbessert die Zerspanbarkeit.

Beim H1 Stahl handelt es sich um einen Edelstahl mit niedrigem Kohlenstoffgehalt bei gleichzeitig hohem Nickelgehalt. Eine Kombination, die in der Messerindustrie eine eher seltene Zusammensetzung ist.

Welche Härte hat H1 Stahl?

Die Härte von H1-Edelstahl beträgt 57-58 HRC.

Stahl-Vergleichschart-Haerte
zum Vergrößern anklicken

Eigenschaften von H1

Je nach seiner chemischen Zusammensetzung und Härte bietet der H1 Edelstahl folgende Eigenschaften:

Schnitthaltigkeit: Der H1-Stahl ist aufgrund seines hohen Nickel- und Stickstoffgehalts ein harter Stahl.

Korrosionsbeständigkeit: seine chemische Zusammensetzung ist die beste für die maximale Korrosionsbeständigkeit.

Verschleißfestigkeit: H1 bietet eine gute Verschleißfestigkeit, nicht die beste, aber sie ist gut.

Schärfe: H1 ist leicht zu schärfen.

Zerspanbarkeit: H1 läßt sich dank Molybdän und Schwefel gut maschinell bearbeiten.

Zähigkeit: H1 ist ein zäher Klingenstahl. Durch seine hohe Festigkeit kann er rangenommen werden und hält einiges an Mißbrauch aus.

Ist H1 ein guter Messerstahl?

H1 ist ein Stahl aus dem Mittelfeld. Er hat eine gute Härte, seine Schnitthaltigkeit ist gut, genauso wie seine Verschleißfestigkeit. Seine Korrosionsbeständigkeit ist außergewöhnlich hoch was ihn perfekt für Tauch-, Fischer- und Jagdmesser macht. Allerdings bedeutet das nicht, dass er zu 100 % rostfrei ist – selbst der beste Edelstahl kann rosten wenn man ihn einer korrosiven Umgebung aussetzt und die Pflege vernachlässigt.

H1 Alternative: AUS-8

AUS-8 kommt H1 Stahl ziemlich nah. Auch er bietet außergewöhnliche Korrosionsbeständigkeit, gute Verschleißfestigkeit, gute Schnitthaltigkeit und sowohl Härte als auch der Preis befinden sich auf einem ähnlichen Niveau.

Fazit

Alles in allem ist H1 Stahl ein großartiger Edelstahl, aber es ist kein Superstahl oder gar “Wunderstahl” dem Rost nichts anhaben kann, egal was die Marketingmaschinerie erzählt. Jedes Messer braucht pflege. Das eine mehr, das andere weniger, aber Pflege brauchen sie alle. In Relation zu seinem Preis hat er aber einige Qualitäten die ihn in die Nähe von Premiummessern rücken, aber zu einem viel niedrigeren Preis. Wer ein Messer braucht das viel in feuchten und nassen bis korrosiven Umgebungen eingesetzt werden soll – vor allem Angler, Fischer und Taucher , der sollte Messer aus H1 Stahl definitiv in die engeren Auswahl nehmen!

Top Messer aus H1: Spyderco Pacific Salt

spyderco-pacific-salt-h1-frn-1152x384
Spyderco Pacific Salt, H1 Stahl, FRN-Griffe

Preis auf Amazon prüfen – hier.

Auch interessant:

Leitfaden Messerstahl

Welcher Messerstahl ist der richtige für mich? – hier.

Tabellarische Übersicht Messerstahl

Referenztabelle Messerstahl – hier.

Messerstahl-FAQ – Teil 3

Verschiedene Stähle und ihre Eigenschaften – hier.

Mehr zu H1

Outdoormesser.net nach “H1” durchsuchen – hier.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.