messer schmieden

Wie gut ist 8Cr13MoV Stahl?

Wie aufmerksamen Beobachtern des Messermarktes sicher nicht entgangen ist, gewinnen Messer aus chinesischer Produktion immer mehr Marktanteile. Das liegt einerseits an ihren, gegenüber den Platzhirschen, äußerst erschwinglichen Preisen und andererseits an ihrer zunehmend besseren Qualität, im Vergleich zu noch vor einigen Jahren. Ein Stahl der diesen Trend mitmacht ist der rostfreie Stahl 8Cr13MoV, so dass sich die Frage stellt: wie gut ist dieser Stahl? Ist er ein guter Stahl für Messer, für DEIN Messer? Nun, wir versuchen es in diesem Artikel herausfinden.

Was ist 8Cr13MoV Stahl?

8Cr13MoV ist ein in China von Ahonest Changjiang hergestellter, rostfreier Stahl des unteren Preissegments. Er ist ein preislich sehr attraktiver Allroundstahl für verschiedenste Zwecke und gehört mit seinem hohen Anteil an Kohlenstoff und Chrom zur CR13-Serie. Seine Werte, sowohl in Leistung als auch Zusammensetzung, liegen nahe beim japanischen AUS 8 Stahl. Seine Schnitthaltigkeit ist nicht so gut im Vergleich zu höherwertigeren Stahlqualitäten und obwohl er theoretisch eine Härte von deutlich über 60 erreichen kann liegt sie meist drunter. Bei Messern wird er am häufigsten für Camping- und Jagdmesser verwendet, vor allem von den Herstellern von Spyderco und Kershaw.

Vergleichstabelle Härte von Messerstählen
zum Vergrößern anklicken

Typische Zusammensetzung

ElementAnteilWirkung
Chrom13 – 14,5%Verbessert die Verschleißfestigkeit, Warmfestigkeit und Zunderbeständigkeit. Es erhöht die Zugfestigkeit, da es als Karbidbildner wirkt. Verwendung von rostfreien bzw. Edelstählen, da es ab einem Masseanteil von 12,2% die Korrosionsbeständigkeit steigert. Verringerung der Schweißbarkeit.
Kohlenstoff0,80%Erhöhung der Härte und Zugfestigkeit. In größeren Mengen Erhöhung der Sprödigkeit und Herabsetzung der Schmiedebarkeit und Schweißeignung.
Mangan1,00%Verbessert Härte und Zugfestigkeit.
Molybdän0,30%Verbessert die Härtbarkeit, Zugfestigkeit und Schweißbarkeit. Verringerung der Schmiedebarkeit und Dehnbarkeit.
Nickel0,10%Nickel erhöht die Zugfestigkeit und Streckgrenze. Ab 8% Erhöhung der Korrosionsbeständigkeit.
Phosphor0,04%Erhöht die Zugfestigkeit, Härte und Korrosionsbeständigkeit aber auch die Versprödung.
Schwefel0,04%Erhöht die Zerspanbarkeit aber auch die Versprödung.
Silizium1,00%Verbessert die Festigkeit.
Vanadium0,0%Steigerung der Härte, Erhöhung der Verschleißfestigkeit und Verbesserung der Anlaßbeständigkeit.

Anmerkung: von der Bezeichnung 8Cr13MoV lässt sich bereits seine wesentliche Zusammensetzung ablesen: 0,8% Kohlenstoff, 13 und Prozent Chrom, dazu noch etwas Molybdän und Vanadium. In der Tabelle ist der Chrom-Wert mit 13 –14,5 % angegeben. Meiner Meinung nach sollte er nicht höher als 14 sein, da er sonst als 8Cr14MoV (hier, Wikipedia) deklariert werden müsste (den es auch gibt, aber selbst zknives gibt ihn so an!).

Ist 8Cr13MoV rostfrei beziehungsweise ein Edelstahl?

8Cr13MoV Stahl ist ein rostfreier Stahl aber kein Edelstahl. Um als rostfrei zu gelten muss er je nach Definition einen Chromanteil von mindestens 10,5 – 13% Chrom benötigen der im Austenit bzw. Ferrit gelöst sein muss (siehe hier). Das ist hier der Fall, 8Cr13MoV enthält 13 – 14,5% Chrom. Edelstahl ist er leider nicht, da sein Schwefel- und Phosphorgehalt (sog. Eisenbegleiter) 0,025% übersteigt (siehe hier).

Welche Härte hat 8Cr13MoV?

8Cr13MoV kann eine maximale Härte von 62 HRC auf der Rockwell C-Skala erreichen.

Eigenschaften von 8Cr13MoV

Je nach chemischen Zusammensetzung einer Charge und der individuell erzielten Härte des Stahls durch Vergütung weist er die folgenden Eigenschaften auf:

Schnitthaltigkeit

Da es sich um einen preisgünstigen Stahl handelt, bietet er für seinen Preis eine vergleichsweise große Härte und Schnitthaltigkeit, die mit Stählen des mittleren Preissegments vergleichbar ist.

Korrosionsbeständigkeit

Als rostfreier Stahl mit 13% Chrom und mehr bietet er eine hohe Korrosionsbeständigkeit.

Verschleißfestigkeit

Das Chrom und Vanadium sorgen für hohe Verschleißfestigkeit.

Schärfe

Wird er für Messer verwendet, ist er, obwohl ein harter Stahl, leicht zu schärfen.

Schweißen

Aufgrund des hohen Kohlenstoff- und Chromanteils ist 8Cr13MoV schlecht schweißbar.

Zähigkeit

8Cr13Mov hat für seinen Preis eine ordentliche Zähigkeit.

Ist er ein guter Messerstahl?

8Cr13MoV ist ein Budget-Stahl der gute Schnitthaltigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Härte und Verschleißfestigkeit zu einem sehr niedrigen Preis bietet. Die Antwort lautet also: Ja, im Vergleich zu anderen Budget-Stählen ist 8Cr13MoV ein guter Messerstahl. Man kann ihn für EDC-Messer, Küchenmesser oder Jagdmesser verwenden, man muss sich aber darüber im Klaren sein, dass man ihn etwas öfter als höherpreisige Messer nachschärfen muss.

Vergleich mit anderen Stählen

In diesem Abschnitt vergleichen wir 8Cr13MoV mit anderen Stählen, und das in vier Kriterien: Schnitthaltigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Einfachheit des Schärfens und Zähigkeit auf einer Skala von 1 bis 10.

8Cr13MoV vs 440C

Disziplin8Cr13MoV440C
Schnitthaltigkeit1/102,5/10
Einfachheit des Schärfens8/107/10
Korrosionsbeständigkeit6/107/10
Zähigkeit6/105/10

Wie man sieht hat 440C im Vergleich zu eine bessere Schnitthaltigkeit und ist einen Tick korrosionsbeständiger als 8Cr13MoV.

8Cr13MoV vs 8Cr14MoV

Disziplin8Cr13MoV8Cr14MoV
Schnitthaltigkeit1/102/10
Einfachheit des Schärfens8/108/10
Korrosionsbeständigkeit6/106/10
Zähigkeit6/106/10

Beide Stähle sind nahezu identisch in ihren Eigenschaften, allerdings ist der 8Cr14MoV besser in Bezug auf die Schnitthaltigkeit.

8Cr13MoV vs AUS 8

Disziplin8Cr13MoVAUS 8
Schnitthaltigkeit1/102/10
Einfachheit des Schärfens8/109/10
Korrosionsbeständigkeit6/107/10
Zähigkeit6/106/10

AUS 8 oder 8Cr13MoV? Anhand dieser Werte fiele die Wahl wohl auf AUS 8, das heißt, sofern der Preis stimmt.

8Cr13MoV vs VG-10

Disziplin8Cr13MoVVG-10
Schnitthaltigkeit1/105/10
Einfachheit des Schärfens8/106/10
Korrosionsbeständigkeit6/107/10
Zähigkeit6/104/10

Zu guter Letzt noch der Vergleich mit VG10. VG10 übertrifft 8Cr13MoV in Punkto Schnitthaltigkeit um Welten. Allerdings muss man dafür bei der Zähigkeit Abstriche machen. Außerdem ist er etwas anspruchsvoller zu schärfen.

8Cr13MoV Equivalent oder Alternative

Der Stahl, der diesem am nächsten kommt ist ein weiterer Stahl aus Fernost, nämlich der ebenfalls preisgünstige japanische AUS 8. Beide Stähle haben eine ähnliche chemische Zusammensetzung und liegen in einer ähnlichen Preisklasse. Ich persönlich tue mir schwer mich zwischen den beiden zu entscheiden – beide bieten anständige Qualität zu einem erfreulich niedrigen Preis. Müsste ich mich aber für einen entscheiden die fiele die Wahl wahrscheinlich auf den AUS 8. Warum? Bauchgefühl. Vielleicht auch weil ich den Japanern doch noch mehr Erfahrung in der Messerherstellung zugestehe … Andererseits gibt es in diesem Preisbereich aber auch keinen Grund für eine entweder/oder Entscheidung.

Fazit

Würde man das Wesen dieses Stahls in einem Satz auf den Punkt bringen wollen, könnte dieser lauten: „Billig bedeutet nicht schlecht“. Viele Leute haben gemischte Gefühle um nicht zu sagen Vorbehalte, wenn es um Produkte aus China geht, insbesondere bei Messern. Aber die Chinesen holen schnell auf was Qualität angeht. Wer also nach einem erschwinglichen Messer zu einem wirklich, wirklich guten Preis sucht, sollte sich mal bei Messern aus 8Cr13MoV umschauen. Hier sind schon mal drei Exemplare die über jeden Zweifel erhaben sind:

Top Messer aus 8Cr13MoV Stahl

Kershaw-Cryo-8Cr13MoV-Frame-Lock-Titan-Carbo-Nitride-Speedsafe-gerade-1152x384
Kershaw Cryo, Frame-Lock, Speedsafe Titan-Carbo-Nitrid-Beschichtung

Preis auf Amazon prüfen – hier.

Gerber-LST-ULTRALIGHT-8CR13MoV-Liner-Lock-gerade-1152x384
Gerber LST ULTRALIGHT, Liner-Lock

Preis auf Amazon prüfen – hier.

Spyderco-Tenacious-8Cr13MoV-G10-Liner-Lock-gerade-1152x384
Spyderco Tenacious, G10, Liner-Lock

Preis auf Amazon prüfen – hier.

Auch interessant:

Alles zu 440C

440C Stahl – wie gut ist er und was kann er? – hier.

Alles zu AUS 8/AUS 8A

AUS 8A Messerstahl – Eigenschaften und Informationen – hier.

Alles zu VG10

VG10 Stahl – Eigenschaften und Informationen – hier.

Leitfaden Messerstahl

Welcher Messerstahl ist der richtige für mich? – hier.

Favoriten nach Stahlsorte

Obere Mittelklasse – hier.

Messerstahl-FAQ – Teil 3

Verschiedene Stähle und ihre Eigenschaften – hier.

Noch mehr zu 8Cr13MoV

Outdoormesser.net nach „8Cr13MoV“ durchsuchen – hier.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.