Carpenter-Cartech-CTS-XHP-Datenblatt-featured-1152x768

CarTech Micro-Melt Maxamet – Datenblatt

Die Carpenter CTS™ BD1-Legierung ist ein kohlenstoffreicher Chromstahl, der rostfreie Eigenschaften mit hoher Härte und ausgezeichneter Verschleißfestigkeit bietet. In Bezug auf Härte und Verschleißfestigkeit verhält sich die Carpenter CTS BD1-Legierung sehr ähnlich wie Werkzeugstähle. Die Carpenter CTS BD1-Legierung erreicht eine Rockwell C- Härte von 58-60 wenn sie wärmebehandelt wird, und wurde für Schneidwaren, Kugellager und kleine Maschinenteile verwendet, die hohen Verschleißbedingungen ausgesetzt sind. Dieser Stahl hat eine fein ausgewogene chemische Zusammensetzung mit speziellen Zusätzen zur Verbesserung der Schnitthaltigkeit.

messer schmieden

Was ist und wie gut ist O1 Werkzeugstahl?

Wer sich schon mal mit ölhärtendem Werkzeugstahl beschäftigt hat, hat sicher auch schon mal vom O1 Werkzeugstahl gehört. Viele Messerhersteller fertigen aus ihm Messer und dass ihr diesen Artikel gerade lest, bedeutet wahrscheinlich, dass ihr nach Informationen zu diesem Werkstoff sucht. Auch ich suchte mal nach Informationen zu O1 Stahl, wie etwa zur chemische Zusammensetzung, der Härte, und alles anderen relevanten Eigenschaften für Messermacher und -besitzer. Aber klären wir zunächst einmal die Frage:

messer schmieden

Wie gut ist M2 Werkzeugstahl?

Mit Messern ist es wie im richtigen Leben – je erwachsener man wird, desto größer wird der eigene Horizont. Anders gesagt, hat man erst mal die populären Stähle hinter sich gelassen und der Blick weitet sich für alles was es da sonst noch gibt, dann fängt es an interessant zu werden. Ja, und was gibt es da draußen noch? Beispielsweise M2 Werkzeugstahl. Wobei M2 Stahl überhaupt keine neue Kreation ist. Im Gegenteil, es gibt ihn schon recht lang und viele Messerhersteller, darunter auch große Namen wie Gerber und Benchmade, verwenden ihn.

messer schmieden

Was und wie gut ist A2 Stahl?

A2 Stahl ist ein lufthärtender Werkzeugstahl mittlerer Güteklasse. Er ist bekannt für seine gute Zähigkeit (zäher als D2- oder M2-Stahl) und hat eine Verschleißfestigkeit die zwischen O1- und D2-Stahl liegt. Er findet unter anderem Verwendung für Stempel und Matrizen, Spannbacken, Schneidwerkzeuge für die Holzbearbeitung, Werkzeuge für die Kunststoffeinspritzung, Spannstifte, Hämmer, Industriemesser und Lehren.

messer schmieden

Wie gut ist ZDP-189 Stahl?

ZDP-189 ist ein japanischer Premium- beziehungsweise Super-High-End-Edelstahl von Hitachi. Er ist eine der neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der pulvermetallurgischen Stähle. Mt einem sehr hohen Gehalt an Chrom und Kohlenstoff bietet er extreme Härte, Korrosionsbeständigkeit und Verschleißfestigkeit. Er findet hauptsächlich in Premium-Kochmessern (Küchenmessern) Anwendung, aber auch in EDC-Messern.

messer schmieden

Was ist und wie gut ist Uddeholm Sleipner?

Uddeholm Sleipner ist ein D2-Werkzeugstahl der neuen Generation mit verbesserter Härte, Zähigkeit und Festigkeit der Schneide des Herstellers Uddeholm. Sleipner Stahl wird zur Herstellung von Messern und Werkzeugen verwendet. In manchen Artikeln ist von ihm als rostfreier Stahl die Rede – was er aber nicht ist, wir werden später sehen warum.

messer schmieden

Was ist und wie gut ist 5Cr15MoV Stahl?

5Cr15MoV Stahl ist ein Budget-Edelstahl aus chinesischer Produktion. Er ist eine chinesische Kopie des bekannten und bei deutschen Herstellern oft verwendeten X50CrMoV15, der zu seiner Korrosionsbeständigkeit einen hohen Chromgehalt aufweist. Es handelt sich um einen Stahl der speziell für die Messerindustrie produziert wird, insbesondere für Küchenmesser.