messer schmieden

Was ist und wie gut ist 65Mn Stahl?

65Mn ist ein niedrig legierter Kohlenstoff-Federstahl aus chinesischer Produktion. Aus ihm werden Messer wie beispielsweise AK47 Bajonette, Macheten, Rundfedern, Flachfedern mit kleinem Querschnitt als auch Uhrwerksfederrn hergestellt. Da es sich um Kohlenstoffstahl handelt ist er ein harter Stahl, der wie für niedrig-legierte Kohlenstoffstähle üblich jedoch eine geringere Korrosionsbeständigkeit aufweist.

Carpenter-Cartech-CTS-XHP-Datenblatt-featured-1152x768

CarTech Micro-Melt Maxamet – Datenblatt

Die Carpenter CTS™ BD1-Legierung ist ein kohlenstoffreicher Chromstahl, der rostfreie Eigenschaften mit hoher Härte und ausgezeichneter Verschleißfestigkeit bietet. In Bezug auf Härte und Verschleißfestigkeit verhält sich die Carpenter CTS BD1-Legierung sehr ähnlich wie Werkzeugstähle. Die Carpenter CTS BD1-Legierung erreicht eine Rockwell C- Härte von 58-60 wenn sie wärmebehandelt wird, und wurde für Schneidwaren, Kugellager und kleine Maschinenteile verwendet, die hohen Verschleißbedingungen ausgesetzt sind. Dieser Stahl hat eine fein ausgewogene chemische Zusammensetzung mit speziellen Zusätzen zur Verbesserung der Schnitthaltigkeit.

messer schmieden

Was ist und wie gut ist O1 Werkzeugstahl?

Wer sich schon mal mit ölhärtendem Werkzeugstahl beschäftigt hat, hat sicher auch schon mal vom O1 Werkzeugstahl gehört. Viele Messerhersteller fertigen aus ihm Messer und dass ihr diesen Artikel gerade lest, bedeutet wahrscheinlich, dass ihr nach Informationen zu diesem Werkstoff sucht. Auch ich suchte mal nach Informationen zu O1 Stahl, wie etwa zur chemische Zusammensetzung, der Härte, und alles anderen relevanten Eigenschaften für Messermacher und -besitzer. Aber klären wir zunächst einmal die Frage: