Zero-Tolerance-0801Ti-Rexford-Titanium-Kvt-cpm-s35vn-1152x768

Zero Tolerance 0801TI Rexford Titanium – Beurteilung

In diesem Artikel schauen wir uns das Zero Tolerance 0801TI Rexford Titanium einmal etwas genauer an. Es handelt sich hier um eine Neuauflage mit überarbeitetem Griff des ursprünglich von Todd Rexford entworfenen Originals. Dabei wurde die ursprüngliche Klingenform beibehalten und aus CPM S35VN gefertigt. Sie hat ein ansprechendes Stonewash-Finish und der S35VN Stahl ist einerseits überaus zäh und schnitthaltig, andererseits aber auch gut zu schärfen. Der Griff besteht aus Titan mit einer glasperl-gestrahlten Oberfläche. Arretiert wird es mit einem stabilen Rahmenschloss (Framelock), geöffnet manuell per Flipper, wobei der sehr gut konfigurierbare, Teflon®-beschichtete Taschenclip es erlaubt es in allen erdenklichen Varianten zu tragen.

Zero-Tolerance-0801Ti-Rexford-Titanium-Kvt-cpm-s35vn-gerade-1152x384

Preis auf Amazon prüfen – hier.

Eckdaten

  • Gesamtlänge: ca. 20,8 cm
  • Klingenlänge: ca. 8,9 cm
  • Klingenstärke: ca. 4 mm
  • Länge (eingeklappt): ca. 11,9 cm
  • Gewicht: ca. 159 g
  • Klingenmaterial: S35VN Stahl mit Stonewash-Finish
  • Trageclip: Deep-Carry (links/rechts, Spitze oben), umsetzbar
  • Griffmaterial: Titan, perlgestrahlt
  • Verriegelungsmechanismus: Frame-Lock mit Lock-Bar aus gehärtetem Stahl
  • Entriegelung: Manuell mit KVT Kugellager-System
  • Herkunftsland:
  • Preis: ca. 270 €

Geschichte und Übersicht

Die Firma Zero Tolerance entstand im Jahr 2006, als man einen Markt für robuste Made-in-USA-Messer sah. Es waren vor allem Leute aus Militär, Strafverfolgungsbehörden und andere Spezialisten, die diese Art von Messer benötigten. Die ersten Produkte waren daher Kampfmesser, innerhalb des letzten Jahrzehnts hat Zero Tolerance seine Produktpalette jedoch um eine Vielzahl an Messern für den allgemeinen Gebrauch sowie Premiummesser erweitert. Die Zero Tolerance-Produktpalette umfasst somit alles von schlanken, leichten Alltagsmessern bis hin zu großen schweren Outdoor-Messern.

Heute ist Zero Tolerance, eine von vielen Marken unter dem Dach von Kai USA Ltd. und produziert in Tualatin, Oregon. Kai USA Ltd. wiederum ist seit über 100 Jahren der führende Hersteller von Premium-Messern in Japan. Darüber hinaus sind sie bedeutend in Herstellung und Vertrieb von Einwegrasierern, chirurgischem Werkzeug, Körperpflegeprodukten und Haushaltswaren.

In den letzten zehn Jahren hat sich Zero Tolerance auch den Ruf erarbeitet überdimensioniert zu sein. Überdimensioniert? Was heißt das? Ganz einfach, dass Zero Tolerance nur hochwertige Materialien wie S30V– oder CTS 204P-Stahl (siehe Leitfaden Messerstahl: hier) verwendet. Für Griffe werden Materialien wie G10 und Kohlefaser (siehe Leitfaden Griffmaterialien: hier) verwendet. Und so sorgt hervorragender Messerstahl in Kombination mit besten Griffmaterialien für maximale Zufriedenheit beim Gebrauch.

Die Klinge des Rexford Titanium

Die Klinge des Rexford Titanium wird aus S35VN-Stahl hergestellt. CPM S35VN wird von Crucible Industries und Chris Reeve hergestellt und 2009 auf den Markt gebracht. Einige Jahre zuvor hatte Crucible bereits den speziell für die Verwendung bei Messerklingen entwickelten S30V auf den Markt gebracht. Dieser hat sich schnell den Ruf erworben der perfekte Kompromiss zwischen Schnitthaltigkeit, Härte und Zähigkeit zu sein und dabei mühelos Rost zu widerstehen und findet vor allem für Premium-Taschenmesser und teure Küchenmesser Verwendung. Die Härte- und Zähigkeitseigenschaften erhielt er dabei durch Zugabe von Vanadiumkarbiden in den Stahl.

Der Stahl

Obwohl S30V zwar phänomenal hinsichtlich war seiner metallurgischen Eigenschaften, so war er doch auch schwer zu schärfen. Dies nahmen Crucible und Chris Reeve zum Anlass, diesen zu verbessern, um den Forderungen ihrer Kunden hinsichtlich besserer Schärfbarkeit dieses Stahls gerecht zu werden. Das taten sie, indem sie eine feinere Kornmatrix verwendeten und eine kleine Menge Niob hinzufügten, das „N“ in S35VN. Diese beiden Änderungen machten den Stahl leichter schärfbar und verbesserten unter Erhaltung der ursprünglichen Härte, Schnitthaltigkeit und Rostbeständigkeit gleichzeitig seine Zähigkeit.

Das Finish

Die Klinge ist mit einem Stonewash-Finish versehen. Um diese Optik zu erzeugen, wird der Stahl in einer Trommel mit einem Schleifmaterial umhergeschleudert, üblicherweise kleinen Kieselsteinen, danach wird er geglättet und poliert. Das Resultat ist eine strukturierte, robuste, graue Optik, deren wesentlicher Vorteil es ist, dass Reflexionen durch die Oberfläche reduziert werden. Zusätzlich bleibt das ursprüngliche Aussehen der Klinge über lange Zeit erhalten. Ein weiterer Vorteil: eine Stonewash-Oberfläche hilft dabei Kratzer und Fingerabdrücke die sich mit der Zeit ansammeln zu verbergen – was wiederum die Pflege vereinfacht.

Zero-Tolerance-0801Ti-Rexford-Titanium-Kvt-cpm-s35vn-V-1152x768

Die Klingenform

Das Zero Tolerance Rexford Titanium verfügt über eine Drop Point-Klinge (siehe hier). Dies ist eine der vielseitigsten Klingenformen die man auf dem Markt findet. Die Form wird dadurch erzeugt, dass sich die ungeschärfte Schneide langsam krümmt bis sie die geschärfte Schneide an der Spitze trifft. Dadurch entsteht eine abgesenkte Spitze, die viele Vorteile bietet.

Die abgesenkte Spitze sorgt beispielsweise für mehr Kontrolle beim schneiden, was es dem Benutzer erlaubt sehr präzise Schnitte zu machen. Aufgrund der erweiterten Kontrolle dieser Klingenform mit abgesenkter Spitze und dem großen Bauch ist sie vor allem bei Jägern sehr beliebt: man muss sich keine Sorgen machen, dass aus Versehen eines der Organe verletzt oder gar das Fleisch des erlegten Tieres beschädigt wird.

Ein weiterer Vorteil den die abgesenkte Spitze hat ist es, dass sie breiter wird. Dadurch kann man mehr Druck in den Schnitt geben und damit fast jede Aufgabe meistern, ohne sich um das Abbrechen der Spitze Sorgen machen zu müssen. Die Stärke der Spitze macht diese Form daher auch zu einer beliebten Form bei taktischen beziehungsweise Überlebensmessern.

Der einzigen wirklichen Nachteil von Drop Point-Klingen ist abedr ebenfalls deren breite Spitze, denn die Breite bewirkt eine Verringerung der Stech- und Durchstich-Fähigkeiten.

Griffe und Haptik

Wie der Name schon sagt, ist der Griff des ZT Rexford Titanium aus Titan gefertigt. Titangriffe haben viele Vorteile. Zunächst einmal bietet Titan von allen Metallen die beste Korrosionsbeständigkeit. Obwohl dieses Material etwas schwerer als Aluminium ist, gilt es dennoch als eine leichte Metalllegierung und macht das Messer nur unwesentlich schwerer. Für das geringe Zusatzgewicht des Titangriffs erhält man aber deutlich mehr Robustheit. Allerdings ist Titan schwieriger zu bearbeiten, was sich auf den Preis auswirkt.

Eine einzigartige Eigenschaft, mit der sich Titan auch von allen anderen Metallen absetzt, ist, dass sich Titan warm anfühlt. Das ist vor allem von Vorteil wenn man das Messer bei kalten Temperaturen einsetzt – hier wird der Griff sich deutlich angenehmer anfühlen als ein Griff aus Aluminium. Titangriffe haben aber auch Nachteile. Der Wesentlichste ist die Anfälligkeit für Kratzer ist, vor allem im direkten Vergleich mit Edelstahl.

Finish

Titan ist ein gleitfähiges Metall. Um es griffiger zu machen kann es mit verschiedenen Oberflächenbehandlungen versehen werden. Die Griffe des Rexford Titanium sind zur Erhöhung der Griffigkeit glasperl-gestrahlt, was zudem eine gleichmäßig matt-graue Optik erzeugt. Dies hat in Kombination mit dem matten Klingenfinish den Vorteil dass es so gut wie keiner Blendungen oder Reflexionen gibt.

Nachteile

Einer der Nachteile dieser Oberflächenbehandlung ist jedoch, dass sie Mikroabschürfungen in der Oberfläche des Titans erzeugt. Dies macht es anfälliger für Korrosion. In der Tat ist bekannt, dass perlgestrahlte Metalle, wenn über Nacht in einer feuchten Umgebung gelassen, korrodieren. Korrosion ist aber einfach zu verhindern, indem man sicher stellt, dass der Griff nicht nass bleibt und zusätzlich regelmäßig eingeölt wird. Selbstredend sollte das Messer daher auch in einer trockenen Umgebung aufbewahrt werden.

Schlüsselbandloch

Am hinteren Ende des Griffs befindet sich das Lanyard- oder auch Schlüsselbandloch. Solch ein Schlüsselband hat viele Vorteile. Zum einen verleiht es dem Titangriff zusätzliche Griffigkeit, zum anderen ist es eine gute Möglichkeit dem Messer eine persönliche Note zu verleihen und es gegen Verlust zu sichern. Auf der Handinnenseite gehalten verleiht ein Schlüsselband mehr Halt, als Schlaufe um das Handgelenk geschlungen bietet Schutz vor Verlust durch Fallenlassen in dunklen Umgebungen, und nicht zuletzt kann man es damit auch an den Gürtel/eine Gürtelschlaufe binden um eventuellen anderweitigen Verlust zu verhindern.

Zero-Tolerance-0801Ti-Rexford-Titanium-Kvt-cpm-s35vn-clip-gerade-1152x384

Taschenclip

Dieser ist schwarz und bildet einen schönen Kontrast zum grauen Griff. Das Schwarz harmonisiert auch gut zur übrigen „Hardware“ des Messers. Er erlaubt zwar nur es mit der Messerspitze nach oben zu tragen, kann aber für das Tragen in der linken als auch der rechten Hand konfiguriert werden. Somit ist das Messer Links- und Rechtshänder-freundlich. Ein weiterer Vorteil des Taschenclips ist, dass es sich um einen Tief-Trageclip handelt, was zusätzlich vor Verlust des Messers schützt.

Mechanismus / Verschluss

Das Messer wird manuell geöffnet. Das ist ein enormer Vorteil hinsichtlich der gesetzlichen Lage (siehe beispielsweise hier). Dazu verfügt es über einen manuellen Flipper-Öffnungsmechanismus. Der „Flipper“ ist ein haifischflossenförmiges Stück der Klinge das bei geschlossenem Messer aus dem Rücken des Messers herausragt. Um die Klinge auszuklappen drückt man einfach auf den Flipper und der Druck drückt die Klinge aus dem Griff heraus, von wo sie dann mit der zweiten Hand vollständig ausgeklappt wird. Ein einhändiges vollständiges Ausklappen ist aber auch möglich, denn …

KVT

Das Öffnungs- bzw. Verriegelungssystem des ZT Rexford Titanium verfügt zudem über ein KVT-Kugellager. Dies erlaubt ein sanftes und einfaches Öffnen mit einer Hand, ohne die Verwendung einer Feder oder eines Torsionsstabes. Das System besteht im Detail aus eine Reihen von Kugeln, die um den Drehpunkt des Messers angeordnet sind. Wenn der Benutzer den Flipper betätigt drehen sich die Kugeln, so dass die Klinge aus dem Griff gleitet, einrastet und einsatzbereit ist. Andererseits ist die Klinge gegen unbeabsichtigtes Schließen gesichert, selbst bei Arbeiten mit viel Druck, die Verriegelung erfolgt mittels einem Rahmenschloss.

Meinungen von Käufern

Beste positive Meinung

Ein klasse Messer wie man von ZT kennt, so wie ich mir vorgestellt habe und sollte meine ZT Messersammlung bereichern. Ich will mich ja nicht ausheulen… ABER…. Für das Geld erwarte ich schon eine komplette Lieferung in original Verpackung. Lieferung kam ohne original Verpackung lose im Karton, nur in der Luftpolsterfolie verpackt. In der Folie war das Messer mit dem Buchlein/Garantiekarte zusammen drin! Man kennt anderes: Messer in der Folie, Buchlein getrennt im ZT-Karton und der ZT-Karton ab und zu mal sogar in originaler Verpackung der Hersteller! Und es ging noch weiter…. Gürtelclip schon von jemandem auf die andere Seite montiert und dabei zerkratzt, Klinge mit Fingerabdrücken übersehen… Gebrauchte Ware??? Sorry Amazon, sorry Neun-24 werde das Messer zurücksenden……… Bitte nachbessern!

Und es wurde nachgebessert! Da ich das Messer unbedingt haben wollte, habe mir gleich beim selben Händler (Neun-24, Versand durch Amazon) noch mal bestellt. Und siehe an, diesmal ALLES perfekt! Die Bilder sagen doch alles, schaut selber!

Quelle: Zero Tolerance 0801 Ser. 0841 und Ser. 0915

Beste kritische Meinung

Keine.

Zusammenfassung

Positiv

  • Der S35VN Premium-Stahl ist die perfekte Balance zwischen Härte, Zähigkeit und Schnitthaltigkeit.
  • S35VN ist leicht zu schärfen.
  • S35VN ist sehr rostbeständig.
  • Das Stonewash-Finish ist sehr haltbar und verbirgt Kratzer und Fingerabdrücke.
  • Die Drop Point Klingenform ist extrem vielseitig.
  • Drop Point Klingen geben viel Kontrolle und gute Kraftübertragung.
  • Die Klinge hat einen großen Bauch, der das Schneiden zu einem Kinderspiel macht.
  • Titan ist leicht, bietet aber dennoch eine hohe Festigkeit.
  • Titan fühlt sich warm an, was in kalten Umgebungen vorteilhaft ist.
  • Die Titangriffe wurden mit einem Perlstrahlverfahren bearbeitet, um die Griffigkeit zu erhöhen.
  • Die glasperlengestrahlte Oberfläche reduziert Blendungen und Reflexionen.
  • Der Griff verfügt über ein Schlüsselbandloch.
  • In den Griffrand sind Rillen geschnitten, für zusätzliche Struktur.
  • Der Taschenclip ist umkehrbar.
  • Der Taschenclip ist für tiefes Tragen geeignet.
  • Legaler, manueller Flipper-Öffnungsmechanismus.
  • Rahmenschloss.
  • KVT-Kugellager-Öffnungssystem.
  • Hergestellt in den USA.

Negativ

  • Klinge nicht so gut für (Durch-) Stechen geeignet.
  • Titan ist anfällig für Kratzer.
  • Titan ist teuer in der Bearbeitung.
  • Das perlstrahlen hmacht den Griff anfälliger für Korrosion.
  • Der Taschenclip kann nur mit Spitze nach oben getragen werden.
  • Als manuelles Messer öffnet es sich nicht so schnell wie ein automatisches Messer (dafür ist es „Street Legal“)

Fazit

Die Marke Zero Tolerance gibt es nun bereits seit etwas mehr als einem Jahrzehnt. Von den ersten Kampfmessern bis heute hat sich Zero Tolerance den Ruf erarbeitet Messer mit „Sicherheitsreserve“ herzustellen. Bedeutet konkret, dass sie nur Materialien von höchster Qualität verwenden und zudem ein nahtloses Fertigungssystem ihr eigen nennen. Daher ist auch die finale Passform und Verarbeitung ihrer Messer unübertroffen. Das 0801Ti Rexford Titanium ist ein ebenso episches Messer wie all die anderen Messer aus dem Hause Zero Tolerance. Hochwertigster Stahl trifft hochwertigstes Griffmaterial trifft perfekte Details. Die vielseitige Klingenform macht dieses robuste Messer in gleichsamer Weise zum perfekten Arbeitsgerät wie auch zum perfekten EDC-Messer.

Zero-Tolerance-0801Ti-Rexford-Titanium-Kvt-cpm-s35vn-gerade-1152x384

JA, WILL ICH HABEN – Preis auf Amazon prüfen – hier.

Mehr zu CPM S35VN:

S35VN – Herstellerangaben

CPM S35VN Datenblatt – hier.

Beurteilung CPM S35VN

Wie gut ist S35VN Stahl? – hier.

Leitfaden Messerstahl

Welcher Messerstahl ist der richtige für mich? – hier.

Tabellarische Übersicht Messerstahl

Referenztabelle Messerstahl – hier.

Favoriten nach Stahlsorte

Mittlere Oberklasse – hier.

Noch mehr zu S35VN

Outdoormesser.net „S35VN“ durchsuchen – hier.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.