Cold-Steel-Broken-Skull Stahl-Cts-Xhp-Dlc-Tri-Ad-Lock-Orange-G-10-featured-1152x768

Cold Steel Broken Skull – Beurteilung

Das Cold Steel Broken Skull, das in limitierter Auflage und in 6 Farbkonfigurationen erhältlich ist, ist ein überaus interessantes Messer mit einer außergewöhnlichen Geschichte. Nicht nur dass es das Signaturmesser des bekannten Wrestlers Steve Austin ist, nein, es hat darüber hinaus noch einiges mehr zu bieten. Was genau damit befasst sich der nun folgende Artikel.

Cold-Steel-Broken-Skull Stahl-Cts-Xhp-Dlc-Tri-Ad-Lock-Orange-G-10-gerade-1152x384

Preis auf Amazon prüfen – hier.

Eckdaten

  • Gesamtlänge: 23,5 cm
  • Klingenlänge: 10,2 cm
  • Klingenstärke: 3,5 mm
  • Länge (eingeklappt): 13,3 cm
  • Gewicht: 88 g
  • Klingenmaterial: CTS XHP mit DLC Beschichtung
  • Schliff: komplett flach
  • Trageposition: Spitze nach oben
  • Griffmaterial: G10
  • Verriegelungsmechanismus: Tri-Ad Lock
  • Entriegelung: Daumenbolzen
  • Herkunftsland: Taiwan
  • Preis: ca. 130 €

Geschichte und Übersicht

Die Broken Skull-Serie von Cold Steel ist eine neue Linie von Klappmessern der Signature Edition, die in Zusammenarbeit mit Steve Austin entworfen wurde. Steve ist einer der bekanntesten Wrestler der Welt und dank seines freimütigen Charakters, seines Charismas auf der Leinwand und seiner Authentizität nicht nur eine Berühmtheit, sondern ein Teil der amerikanischen Populärkultur!

Hinter der öffentlichen Person Steve Austin steckt ein begeisterter Naturbursche, Jäger und ein Liebhaber von MMA und Kampfsportarten. Er betreibt einen Podcast – Die Steve Austin Show – mit der er ein riesiges Publikum erreicht. Steve ist Messerfan und Befürworter des Tragens und Gebrauchs von guten Messern und spricht regelmäßig über seine Leidenschaft. Das Cold Steel Broken Skull wurde entwickelt, um Steves persönlichen Messergeschmack widerzuspiegeln.

Cold-Steel-Broken-Skull Stahl-Cts-Xhp-Dlc-Tri-Ad-Lock-Hellgrau-G-10-gerade-1152x384
Cold Steel Broken Skull, CTS XHP, DLC, Tri-Ad-Lock, Hellgrau, G10

Die Klinge des Broken Skull

Das Cold Steel Broken Skull hat eine Gesamtlänge von 23,5 cm, eine Klinge von gut 10 cm, wiegt (für diese Größe) beeindruckend niedrige 88 g und wird in Taiwan hergestellt. Das Broken Skull erinnert etwas an ein Spyderco Endura. Es ist auch dünn, leicht und hat eine große Klinge, macht aber einen solideren Eindruck.

Während eine 10+ cm Klinge von den meisten wohl eher als zu groß für ein EDC empfunden wird, kann man sich mit dem Cold Steel Broken Skull als EDC durchaus anfreunden, vor allem wenn man Fan von “taktischen” Klappmessern ist. Das Broken Skull hat eine lange, dünne und fast schon übertriebene Clip Point Klinge. Diese bietet viel Schneide, ein bisschen Bauch und eine feine Spitze. Sie hat einen vollen Flachschliff und wird hinter der Schneide dünn. Eine schwarze DLC-Beschichtung rundet das Ganze ab.

Wie alle neuen hochwertigen Klappmesser von Cold Steel ist auch dieses Messer aus Carpenters rostfreiem CTS-XHP Stahl gefertigt. CTS XHP (Datenblatt hier) ist ein Garant für eine gute Schneide die leicht zu schärfen ist. Wer das Broken Skull als EDC-Messer verwendet wird feststellen, dass es sich in so gut wie allen Disziplinen hervorragend schlägt. Kartons öffnen und zerkleinern, Obst, Gemüse und Fleisch klein schneiden oder Baumschnitt an Zweigen. Alles meistert das Broken Skull mit Bravour, zumal die Klinge dünn genug ist um Obst und Gemüse tatsächlich zu schneiden und nicht zu spalten. Die DLC-Beschichtung hält sich ausgezeichnet und weist nach intensiver Nutzung nur geringe sichtbare Abnutzung auf.

Insgesamt hat es eine Klingenform mit guter Geometrie die sehr vorteilhaft zum Schneiden ist. Die kürzliche Umstellung auf CTS-XHP-Stahl mit DLC-Beschichtung ist jedenfalls eine deutliche Verbesserung gegenüber dem früheren AUS-8- mit Teflonbeschichtung.

Cold-Steel-Broken-Skull Stahl-Cts-Xhp-Dlc-Tri-Ad-Lock-Gruen-G-10-Clip-gerade-1152x384
Cold Steel Broken Skull, CTS-XHP, DLC, Tri-Ad-Lock, Grün, Clip, G10

Griffe

Die Griffschalen des Broken Skull sind aus G10 und so geformt, dass sie hervorragende Griffigkeit bieten dabei aber gleichzeitig dünn, leicht und glatt genug sind, um dieses Messer mühelos den ganzen Tag lang zu tragen. Was das Gewicht angeht: die Waage lässt sich mit einem für ein Messer dieser Größe relativen “Federgewicht” von 88 g kaum noch nach unten bewegen. Damit ist das Broken Skull ein Messer, das man immer gerne mit sich führen wird.

Ähnlich wie der American Lawman (hier, Amazon) hat der Broken Skull einen futterlosen Griff mit einem schwarzen Aluminium-Distanzstück. Was das Broken Skull aber wirklich auszeichnet ist, wie dünn die G10 Griffschalen sind. Die Konstruktion des Griffs ist von hoher Qualität mit versenkten Schrauben, angeschrägten Griffen und schwarzer Hardware. Cold Steel bietet dieses Modell in einer Vielzahl von Grifffarben an – ein netter Bonus. Es ist ein sehr schlankes Messer, dennoch ist der Griff solide ohne sich zu verbiegen.

Cold-Steel-Broken-Skull Stahl-Cts-Xhp-Dlc-Tri-Ad-Lock-Hellgrau-G-10-Clip-eingeklappt-1024x512

Ergonomie

Der lange, einfache Griff des Broken Skull bietet hinsichtlich Ergonomie viele Optionen. Man kann das Messer fest im Griff haben und mit zusammen mit der Riffelung auf dem Messerrücken die gesamte Länge ausnutzen. Oder entspannter weiter hintwen anfassen und in den Genuss der vollen Reichweite von gut 20 cm kommen. So oder so: das Messer fühlt bequem und sicher an.

Taschenclip

Cold Steel bietet 2 Taschenclips – einen für linkshändiges Tragen und einen für das Tragen in der rechten Hand. Der Clip ist kurz, robust und erlaubt tiefes Tragen. Die Kombination aus G10 und robustem Clip macht das Herausziehen nicht unbedingt zu einem Vergnügen und wird langfristig jede Hose zerstören. Anders ausgedrückt: der Clip ist zu eng und schwierig zu benutzen. Andererseits ist er aber auch diskret und es ist höchst unwahrscheinlich, dass sich das Broken Skull einfach so aus der Tasche heraus arbeiten wird.

Verschluss und Entriegelung

Wie die meisten Klappmesser von Cold Steel wird das Broken Skull mit asymmetrisch geschlitzten Daumenbolzen geliefert. Mit ihnen bekommt man das Messer auf aber dank der starken Rückholfeder lässt es sich nicht einfach aufklappen. Am besten “rollt” die Klinge mit dem Daumen auf. Die Bewegung ist dank der Phosphorbronze-Scheiben reibungslos, und sobald der halbe Weg zurück gelegt ist schnappt das Messer auf.

Die Verriegelung besorgt das Tri-Ad-Lock. Der Tri-Ad-Verriegelungsmechanismus ist zum Standard bei Cold Steel geworden, und das aus gutem Grund. Es ist einfach, solide und sicher. Es gibt kein Klingenspiel, obwohl es keinerlei Metalleinlagen hat und der G10 Griff relativ dünn ist. Das gilt selbst dann, wenn man versucht an der Klinge von der Spitze aus zu wackeln – angesichts der langen Klinge eine ziemliche Leistung.

Meinungen von Käufern

Beste positive Meinung

Einer meiner besten Freunde in der Grundausbildung war klein, kahlköpfig, eine Art Skinny mit pastöser Haut und Brille. Er war das Gegenteil des stereotypen Infanteristen mit quadratischem Kiefer. Wie sich herausstellte, konnte er besser rennen, schießen und kämpfen als fast jeder andere, den ich je kannte. Er war ein bösartiger Wolf im milden Schafspelz. Genau das ist dieses Messer: ein untertriebener, überambitionierter Wolf im Schafspelz!

Seine Formgebung ist sicherlich subtil, aber alle seine Komponenten sind hochwertig: G10-Griff, exzellenter Stahl, die unverwüstliche Dreikantverriegelung und OMG-scharf. PLUS sein unglaubliches leichtes und schlankes Gewicht. Dies kommt einem perfekten EDC so nahe, wie es ein Messer mit 4-Zoll-Klinge sein könnte. Cold Steel hat endlich ein großes Klappmesser für diejenigen von uns hergestellt, die unsere Messer nicht brauchen, um wie eine Version von Viagra mit Klinge auszusehen. Gut gemacht!

Ich habe meins in dem hellen Orange – ich wollte ein bisschen Blitzlicht.

Quelle: Un-photogenic, unexpected EDC PERFECTION!

Beste kritische Meinung

Die Klinge meines CS Broken Skull ist dramatisch verzogen. Ich habe das erst bemerkt, als ich sie ein paar Monate lang getragen habe, aber eines Tages habe ich mir die Klinge von vorne angesehen und sie ist verzogen/nach rechts gebogen, ziemlich auffällig. Abgesehen davon, dass sie nach rechts gebogen ist, weist sie auch eine axiale Verdrehung auf, was wiederum selbst für Nichtmesserleute erkennbar ist, denen ich sie zeige. Dieses Messer hat noch nie etwas anderes als ein paar Blatt Papier geschnitten, daher kann ich nur vermuten, dass so etwas während der Wärmebehandlung passiert. Es ist erstaunlich, dass es tatsächlich die Qualitätskontrolle durchlaufen hat. Ich liebe die Größe, das Gewicht, das Design und alles andere an diesem Messer. Es ist enttäuschend, festzustellen, dass es manchmal wirklich eine Rolle zu spielen scheint, wo ein Messer hergestellt wird. Ich habe so etwas noch nie bei einem der Hunderte von Messern gesehen, die ich im Laufe der Jahre gekauft habe.

Quelle: Warped blade from heat treating

Alternative zum Cold Steel Broken Skull

Spyderco-Endura-4-VG-10-FRN-gerade-1152x384
Spyderco Endura 4, VG-10, FRN

Preis prüfen auf Amazon – hier.

Fazit

Schönes Taschenmesser. Der martialische Name will nicht so recht passen. Für den normalen EDC-Gebrauch wird das Broken Skull möglicherweise zu groß (zu lang) sein, das ist wahrscheinlich der größte Kritikpunkt. Aber, Leute, die gerne ein langes, schlankes Klappmesser mit sich führen, werden hier für ihr Geld eine guten Gegenwert bekommen. Die Materialien sind erstklassig. Die Konstruktion ist einfach und doch funktionell und den Griff gibt es in verschiedenen Farben. Der Broken Skull ist somit ein effizientes Werkzeug, selbst wenn der Name nicht so ganz passen will.

Könnte man Änderungen vorschlagen, dann wäre als erstes der Clip dran – er ist zu klein und steif. Außerdem wäre eine kleinere Version dieses Messes interessant. Andererseits hat Cold Steel ja schon einige Klappmesser im Bereich von 7,5-9 cm Klingenlänge im Angebot. Dieses hier ist vielleicht ein bisschen anders, und das ist nicht schlecht.

Alle die ein langes, schlankes Klappmesser suchen oder Fans dieses Designs oder von Steve Austin sind, sollten sich dieses Messer defintiv genauer anschauen.

Positiv: Top Material und Verarbeitung, hoher Gegenwert, sehr leicht für seine Größe.
Negativ:
Möglicherweise etwas zu lang, Clip und Griffmaterial wirken sich langfristig nicht positiv auf Hosenstoff aus

Cold-Steel-Broken-Skull Stahl-Cts-Xhp-Dlc-Tri-Ad-Lock-Orange-G-10-gerade-1152x384

JA, WILL ICH HABEN – Preis auf Amazon prüfen – hier.

Varianten

GRÜN – Preis auf Amazon prüfen – hier.

BLAU – Preis auf Amazon prüfen – hier.

BRAUN – Preis auf Amazon prüfen – hier.

ROSA – Preis auf Amazon prüfen – hier.

Bilder: Amazon

Auch interessant:

CTS XHP Herstellerangaben

Carpenter/Cartech CTS XHP – Datenblatt – hier.

Leitfaden Messerstahl

Welcher Messerstahl ist der richtige für mich? – hier.

Tabellarische Übersicht Messerstahl

Referenztabelle Messerstahl – hier.

Favoriten nach Stahlsorte

Obere Mittelklasse – hier.

Messerstahl-FAQ – Teil 3

Verschiedene Stähle und ihre Eigenschaften – hier.

Noch mehr zu CTS-XHP

Outdoormesser.net nach “CTS-XHP” durchsuchen – hier.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.